Stöbern Sie durch unsere Angebote (283 Treffer)

Willi und Ernst - Gefährliches Halbwissen
25,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

10 Jahre ?Willi und Ernst? 10 Jahre ?Gefährliches Halbwissen? 2017 feiern Willi & Ernst ihr Zehnjähriges und präsentieren mit ?Gefährliches Halbwissen? ihr nunmehr fün es abendfüllendes Programm. In diesem zeigen sie ihr ungeahntes Wissensspektrum und präsentieren die gespeicherten Daten mit der Sicherheit eines Hochschulprofessors. So gehen sie unter anderem der Frage nach, ob man Snickers wirklich gerecht teilen kann oder ob sich eine Matheaufgabe ändert, wenn statt Snickers Milkyway zum Einsatz kommt. All dies tun sie natürlich nur aus einem Grund: Frauen für sich zu begeistern und damit ihr unsägliches Singledasein zu beenden. Wie in all den Jahren ist das neue Programm eine rasante Mischung aus Comedy, Improvisation, eater und Clownerie. Mit Witzen, Sketchen und Musik bewa net ziehen ?Willi & Ernst? los, ihr Publikum zu begeistern und die Frauenherzen mit ihrem charmanten Dialekt und ihrer ungebremsten rheinischen Fröhlichkeit zu erobern. Also kommen Sie vorbei, und lernen Sie von so viel geballter Lebenserfahrung.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Biografie: Ein Spiel
8,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Wenn ich nochmal anfangen könnte, ich wüsste, was ich anders machen könnte.?, meint der Verhaltensforscher Hannes Kürmann. Er, der anscheinend vor allem die jetzige Ehe mit seiner zweiten Frau Antoinette ungeschehen machen möchte, erhält plötzlich die Chance, den Gang seines Lebens noch einmal frei zu wählen. Aber wo neu ansetzen? Bei seiner ersten Liebe in Amerika? Seiner ersten Ehe in Deutschland? In der Kindheit? Oder ändert der Beitritt in eine politische Partei alles Kommende? Viele offene Türen locken. Warum aber führen alle Entscheidungen immer wieder zu jenem Leben, das Kürmann eigentlich verlassen will? Ein amüsantes Spiel über das Leben wie es sein könnte und wie es letztlich wird/ist. Regie: Amina Gusner | Darsteller: Lilli Jung (Antoinette), Thomas Stecher (Kürmann), Tim Mackenbrock (Spielleiter) | Bühne: Inken Gusner

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Willi und Ernst - Gefährliches Halbwissen
25,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

10 Jahre ?Willi und Ernst? 10 Jahre ?Gefährliches Halbwissen? 2017 feiern Willi & Ernst ihr Zehnjähriges und präsentieren mit ?Gefährliches Halbwissen? ihr nunmehr fün es abendfüllendes Programm. In diesem zeigen sie ihr ungeahntes Wissensspektrum und präsentieren die gespeicherten Daten mit der Sicherheit eines Hochschulprofessors. So gehen sie unter anderem der Frage nach, ob man Snickers wirklich gerecht teilen kann oder ob sich eine Matheaufgabe ändert, wenn statt Snickers Milkyway zum Einsatz kommt. All dies tun sie natürlich nur aus einem Grund: Frauen für sich zu begeistern und damit ihr unsägliches Singledasein zu beenden. Wie in all den Jahren ist das neue Programm eine rasante Mischung aus Comedy, Improvisation, eater und Clownerie. Mit Witzen, Sketchen und Musik bewa net ziehen ?Willi & Ernst? los, ihr Publikum zu begeistern und die Frauenherzen mit ihrem charmanten Dialekt und ihrer ungebremsten rheinischen Fröhlichkeit zu erobern. Also kommen Sie vorbei, und lernen Sie von so viel geballter Lebenserfahrung.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Die Weihnachtsgeschichte
7,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Erzähler ? Michael van Ahlen Duo Repentino: Ekaterina Baranova ? Violine Erick Paniagua (Gitarre) Mit der ?Weihnachtsgeschichte? von Charles Dickens und stimmungsvoller Musik wird es ganz adventlich. Michael van Ahlen liest die weltberühmte Geschichte um den alten Geizhals Scrooge, der in der Nacht vor Weihnacht unheimlichen Besuch bekommt. Er ändert sein Leben und erlebt so das Weihnachtsfest als glücklicher Mensch. Musikalisch untermalt wird die Weihnachtsgeschichte vom Duo Repentino (Violine/Gitarre). Mit dabei sind Christmas Carols und Irish Tunes in stimmungsvollen Arrangements und Werke von J.S. Bach, Henry Purcell, und Antonio Vivaldi. Am Tag vor Weihnachten hat Ebenezer Scrooge seinem Ruf als hartherziger und knurriger Geizkragen alle Ehre gemacht. Die ehrenwerten Bürger seines Viertels haben auch bei ihm um einen Spende für Bedürftige gebeten. Doch er hat sie nicht nur verweigert, sondern wies auf den Überschuss an Menschen auf der Welt hin und lobte die Existenz von Arbeitshäusern. Seinem Buchhalter Cratchitt, dem er einen Hungerlohn zahlt, möchte er den arbeitsfreien Tag verweigern. Und als sei dies nicht genug, schlägt er die herzliche Einladung seines Neffen zum Weihnachtsfest grob aus. So kommt er - mit sich zufrieden - abends nach Hause. Doch schon an der Haustür kündigt sich die erste Geistererscheinung an...

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Tempus Fugit
11,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Mio, mein Mio? erzählt von einem ungeliebten Kind, das sowohl in der Schule als auch bei seinen Pflegeeltern keine Liebe und keinen Rückhalt erfährt. Tante Ella und Onkel Sixten hatten sich ein anderes Kind gewünscht und vor allem keines, das gerne träumt und stundenlang in der Bibliothek in Märchenbüchern schmökert. Alles ändert sich, als es dem Kind gelingt, so tief in die Welt der Fantasie einzutauchen, dass sie Wirklichkeit wird. Es gelangt in das Land der Ferne und wird zu ?Mio?. Nur Mio allein kann das Land der Ferne retten und er ist entschlossen, dieses Abenteuer zu bestehen ? Astrid Lindgren hat diese Erzählung, wie alle ihre Bücher, den Kindern gewidmet. Für sie hat sie geschrieben ? und dabei die Erwachsenen nicht vergessen. Nach ?Der geheime Garten? im Mai 2017 (siehe Fotos) wird diese Inszenierung die Bühne im Burghof wieder mit ca. 150 bis 160 Beteiligten füllen ? mit Schüler*innen, Sänger*innen des Kinder- und Jugendchors Lörrach, professionellen Schauspieler*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen. Eine Produktion von Theater Tempus fugit und Burghof Lörrach. Infos zu Preisen und zum Vorverkauf folgen im Herbst/Winter 2018.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tempus Fugit
11,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Mio, mein Mio? erzählt von einem ungeliebten Kind, das sowohl in der Schule als auch bei seinen Pflegeeltern keine Liebe und keinen Rückhalt erfährt. Tante Ella und Onkel Sixten hatten sich ein anderes Kind gewünscht und vor allem keines, das gerne träumt und stundenlang in der Bibliothek in Märchenbüchern schmökert. Alles ändert sich, als es dem Kind gelingt, so tief in die Welt der Fantasie einzutauchen, dass sie Wirklichkeit wird. Es gelangt in das Land der Ferne und wird zu ?Mio?. Nur Mio allein kann das Land der Ferne retten und er ist entschlossen, dieses Abenteuer zu bestehen ? Astrid Lindgren hat diese Erzählung, wie alle ihre Bücher, den Kindern gewidmet. Für sie hat sie geschrieben ? und dabei die Erwachsenen nicht vergessen. Nach ?Der geheime Garten? im Mai 2017 (siehe Fotos) wird diese Inszenierung die Bühne im Burghof wieder mit ca. 150 bis 160 Beteiligten füllen ? mit Schüler*innen, Sänger*innen des Kinder- und Jugendchors Lörrach, professionellen Schauspieler*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen. Eine Produktion von Theater Tempus fugit und Burghof Lörrach. Infos zu Preisen und zum Vorverkauf folgen im Herbst/Winter 2018.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tempus Fugit
11,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Mio, mein Mio? erzählt von einem ungeliebten Kind, das sowohl in der Schule als auch bei seinen Pflegeeltern keine Liebe und keinen Rückhalt erfährt. Tante Ella und Onkel Sixten hatten sich ein anderes Kind gewünscht und vor allem keines, das gerne träumt und stundenlang in der Bibliothek in Märchenbüchern schmökert. Alles ändert sich, als es dem Kind gelingt, so tief in die Welt der Fantasie einzutauchen, dass sie Wirklichkeit wird. Es gelangt in das Land der Ferne und wird zu ?Mio?. Nur Mio allein kann das Land der Ferne retten und er ist entschlossen, dieses Abenteuer zu bestehen ? Astrid Lindgren hat diese Erzählung, wie alle ihre Bücher, den Kindern gewidmet. Für sie hat sie geschrieben ? und dabei die Erwachsenen nicht vergessen. Nach ?Der geheime Garten? im Mai 2017 (siehe Fotos) wird diese Inszenierung die Bühne im Burghof wieder mit ca. 150 bis 160 Beteiligten füllen ? mit Schüler*innen, Sänger*innen des Kinder- und Jugendchors Lörrach, professionellen Schauspieler*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen. Eine Produktion von Theater Tempus fugit und Burghof Lörrach. Infos zu Preisen und zum Vorverkauf folgen im Herbst/Winter 2018.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tempus Fugit
11,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Mio, mein Mio? erzählt von einem ungeliebten Kind, das sowohl in der Schule als auch bei seinen Pflegeeltern keine Liebe und keinen Rückhalt erfährt. Tante Ella und Onkel Sixten hatten sich ein anderes Kind gewünscht und vor allem keines, das gerne träumt und stundenlang in der Bibliothek in Märchenbüchern schmökert. Alles ändert sich, als es dem Kind gelingt, so tief in die Welt der Fantasie einzutauchen, dass sie Wirklichkeit wird. Es gelangt in das Land der Ferne und wird zu ?Mio?. Nur Mio allein kann das Land der Ferne retten und er ist entschlossen, dieses Abenteuer zu bestehen ? Astrid Lindgren hat diese Erzählung, wie alle ihre Bücher, den Kindern gewidmet. Für sie hat sie geschrieben ? und dabei die Erwachsenen nicht vergessen. Nach ?Der geheime Garten? im Mai 2017 (siehe Fotos) wird diese Inszenierung die Bühne im Burghof wieder mit ca. 150 bis 160 Beteiligten füllen ? mit Schüler*innen, Sänger*innen des Kinder- und Jugendchors Lörrach, professionellen Schauspieler*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen. Eine Produktion von Theater Tempus fugit und Burghof Lörrach. Infos zu Preisen und zum Vorverkauf folgen im Herbst/Winter 2018.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tempus Fugit
11,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Mio, mein Mio? erzählt von einem ungeliebten Kind, das sowohl in der Schule als auch bei seinen Pflegeeltern keine Liebe und keinen Rückhalt erfährt. Tante Ella und Onkel Sixten hatten sich ein anderes Kind gewünscht und vor allem keines, das gerne träumt und stundenlang in der Bibliothek in Märchenbüchern schmökert. Alles ändert sich, als es dem Kind gelingt, so tief in die Welt der Fantasie einzutauchen, dass sie Wirklichkeit wird. Es gelangt in das Land der Ferne und wird zu ?Mio?. Nur Mio allein kann das Land der Ferne retten und er ist entschlossen, dieses Abenteuer zu bestehen ? Astrid Lindgren hat diese Erzählung, wie alle ihre Bücher, den Kindern gewidmet. Für sie hat sie geschrieben ? und dabei die Erwachsenen nicht vergessen. Nach ?Der geheime Garten? im Mai 2017 (siehe Fotos) wird diese Inszenierung die Bühne im Burghof wieder mit ca. 150 bis 160 Beteiligten füllen ? mit Schüler*innen, Sänger*innen des Kinder- und Jugendchors Lörrach, professionellen Schauspieler*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen. Eine Produktion von Theater Tempus fugit und Burghof Lörrach. Infos zu Preisen und zum Vorverkauf folgen im Herbst/Winter 2018.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tempus Fugit
11,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Mio, mein Mio? erzählt von einem ungeliebten Kind, das sowohl in der Schule als auch bei seinen Pflegeeltern keine Liebe und keinen Rückhalt erfährt. Tante Ella und Onkel Sixten hatten sich ein anderes Kind gewünscht und vor allem keines, das gerne träumt und stundenlang in der Bibliothek in Märchenbüchern schmökert. Alles ändert sich, als es dem Kind gelingt, so tief in die Welt der Fantasie einzutauchen, dass sie Wirklichkeit wird. Es gelangt in das Land der Ferne und wird zu ?Mio?. Nur Mio allein kann das Land der Ferne retten und er ist entschlossen, dieses Abenteuer zu bestehen ? Astrid Lindgren hat diese Erzählung, wie alle ihre Bücher, den Kindern gewidmet. Für sie hat sie geschrieben ? und dabei die Erwachsenen nicht vergessen. Nach ?Der geheime Garten? im Mai 2017 (siehe Fotos) wird diese Inszenierung die Bühne im Burghof wieder mit ca. 150 bis 160 Beteiligten füllen ? mit Schüler*innen, Sänger*innen des Kinder- und Jugendchors Lörrach, professionellen Schauspieler*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen. Eine Produktion von Theater Tempus fugit und Burghof Lörrach. Infos zu Preisen und zum Vorverkauf folgen im Herbst/Winter 2018.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot