Angebote zu "Mieten" (9 Treffer)

Kerle mieten oder Das Leben ändert sich stündli...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Kerle mieten oder Das Leben ändert sich stündli...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Tipps zum Mietvertrag für Mieter
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Beck-Basistitel Alles was Sie als Mieter wissen müssen Zum Werk Die Broschüre erklärt alles rund um Rechte, Pflichten und Ansprüche aus einem Mietvertrag. Dabei folgt der Aufbau der Struktur eines Mietvertrages. Die Erläuterungen werden durch praktische Tipps, Checklisten, Muster und Rechenbeispiele verdeutlicht. Verständlich für jedermann wird u.a. vorgestellt: - Mietvertrag: Vertragspartner, was gehört zur Mietsache, Wohnungsgröße, Vertragsklauseln - Mietzeit - befristet oder unbefristet? - Miete und Kaution: Nebenkosten, Grundmiete, Staffel- und Indexmiete, Mieterhöhung, Kaution - Betriebskosten - Die zweite Miete: Höhe, Zahlung, Abrechnung - Rechte und Pflichten - was ist Mietern erlaubt? Untermiete, Haustiere, Rauchen, Lärm, Grillen, Satellitenanlage usw. - Modernisierung, Reparatur und Renovierung: Rechte bei Schäden und Mängeln, Reparaturansprüche, Mietminderung, Schönheitsreparaturen, Modernisierung usw. - Kündigung durch Mieter: Kündigungsfristen, Nachmieter, Sonderkündigungsrechte, Nachmieter - Kündigung durch Vermieter: Kündigungsgründe, ordentliche und fristlose Kündigung. Vorteile auf einen Blick Alles auf einen Blick durch übersichtliche - Muster - Checklisten, Tipps - Rechenbeispiele und - Grundsatzurteile Neuauflage Die 2. Auflage verarbeitet das Mietrechtsnovellierungsgesetz 2015 und enthält u.a. aktuelle Themen wie: - Mietpreisbremse: Wie funktioniert die Mietpreisbremse und welche Ausnahmen gibt es? - Maklerkosten: Was ändert sich mit der Einführung des Bestellerprinzips für den Mieter? Zu den Autoren Erstellt ist die Broschüre von Juristen des Deutschen Mieterbundes, die die Fragen und Probleme von Mietern aus der täglichen Praxis kennen und langjährige Erfahrungen haben. Zielgruppe Für jeden, der sich als Mieter über die grundlegenden Fragen des Mietrechts informieren möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kaufen oder mieten? (eBook, PDF)
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einleitung ´´Immer dann, wenn Sie sich auf der Seite der Mehrheit wiederfinden, ist es Zeit, innezuhalten und nachzudenken.´´ Mark Twain, 1835-1910, amerikanischer Schriftsteller Buchstäblich von Geburt an haben wir es mit Wohnimmobilien zu tun und wir alle stehen irgendwann vor der Entscheidung: Kaufen oder mieten? Oft sogar mehrfach im Leben und in jede der beiden Richtungen: vom Mieter zum Käufer und manchmal auch umgekehrt. Die herrschende Meinung zu dieser Gretchenfrage - seit Jahrzehnten von Politik, Medien, Banken, Bausparkassen, Bauträgern, Maklern und unseren Eltern gebetsmühlenartig wiederholt - lautet: ´´Sobald du genug Eigenkapital gespart hast, kauf´ dir eine Immobilie. Damit liegst du nie verkehrt.´´ Es fallen Stichworte wie ´´Betongold´´, ´´Sachwert´´, ´´sichere Anlage´´, ´´Inflationsschutz´´ und ´´beste Altersvorsorge´´. Häuser und Wohnungen gelten im Vergleich zu anderen Formen der Vermögensbildung wie etwa Aktien, Anleihen oder Investmentfonds als simple und solide Angelegenheit. Der Technologieaktiencrash in den Jahren 2000 bis 2002, die Finanzmarktkrise von Mitte 2007 bis 2010 und die zahlreichen Skandale bei Banken und Vermögensberatern haben die Wahrnehmung des Eigenheims als ´´Fels in der Brandung´´ noch weiter zementiert. Der dramatische Preisverfall bei Wohnimmobilien, der sich während der Finanzkrise in mehreren Ländern - darunter Spanien, Frankreich, Irland, Großbritannien, USA und Japan - ereignete, änderte daran nichts. Die Hälfte aller bundesdeutschen Haushalte wohnt zur Miete. Mehr als zwei Drittel aller Mieter wollen, sobald finanziell möglich, ein Eigenheim kaufen. Der neue deutsche Immobilienboom seit 2010 (nach zuvor 15 mageren Jahren) hat diesen Wunsch weiter verstärkt. In vielen Fällen ist der Kaufwunsch getrieben von finanziellen Vorstellungen, die - wie wir bald sehen werden - wenig mit der wirtschaftlichen Realität von Eigenheimbesitz in Deutschland und anderen Ländern zu tun haben. Mehr noch: Das Thema Eigenheim ist so sehr von Stammtischmythen, Halbwahrheiten, Wunschdenken und Interessenkonflikten der Finanz- und Immobilienbranche überwuchert, dass der Blick auf die Fakten davon fast vollständig vernebelt wird. Diese Fakten werden im vorliegenden Buch präsentiert, sodass Sie, liebe Leser, die für sich beste Entscheidung über Kauf oder Miete treffen können, ganz gleich, in welcher Lebensphase Sie sich gerade befinden. Dass Kaufen stets rentabler sei als Mieten, sofern nur der Zeithorizont lang genug ist, das ist ein von Banken, Bausparkassen, Vermögensberatern und der Immobilienbranche seit jeher verbreiteter Mythos, der schon vor Generationen zur herrschenden Meinung wurde und mittlerweile zu einem nicht mehr hinterfragten Dogma erstarrt ist. Mit den Tatsachen hat dieses Dogma allerdings wenig zu tun - das wird dieses Buch mit Immobiliendaten aus 17 Ländern belegen, die zwischen 28 und 120 Jahren zurückreichen. Die richtige Antwort auf die Frage ´´Kaufen oder mieten?´´ ist eben nicht die gängige, die da lautet: ´´Kaufe, wenn du mindestens zehn Jahre in der Immobilie bleiben kannst´´ und ´´Mieten ist Geld zum Fenster hinauswerfen´´. In erstaunlich vielen Fällen wird Mieten die wirtschaftlichere Alternative sein. Dafür müssen beim Mieter jedoch einige zwar einfache, aber dennoch vielfach übersehene Voraussetzungen erfüllt sein. Das Buch nennt sie alle und gibt Ihnen ein Excel-Rechentool an die Hand, mit dem Sie Ihre eigene, höchstpersönliche Kauf-oder-Miete-Berechnung durchführen können, viel genauer und nützlicher als mit den zahllosen simplistischen Tools im Internet.1 Doch die Entscheidung über Kauf oder Miete ist nicht nur eine ökonomische, sondern auch eine Lebensstilfrage. Auf diesen Aspekt gehen wir im vorliegenden Buch ebenfalls ein. Bei der Betrachtung der meisten lebensstilbezogenen Gesichtspunkte stellt man schnell fest, dass es keine klare Trennlinie zwischen den finanziellen und den nicht finanziellen, lebensstilbezogenen Aspekten gibt. Zwei Beispiele: Wer vor die Tore der Stadt zieht, weil er ein Haus möchte, aber sich keines im Stadtgebiet leisten kann, der entscheidet sich damit für mehr Natur, aber wohl auch für höhere Fahrtkosten, längere Pendelzeiten und weniger Teilhabe an kulturellen Ereignissen. Zweites Beispiel: Wer ein Eigenheim erwirbt, der wird im Laufe der Jahre vielleicht das eine oder andere attraktive Jobangebot sausen lassen müssen, weil der neue Job einen Umzug erfordern würde, den das Eigenheim de facto verhindert. Genug der Vorrede. Auf den

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die häufigsten Fallen für Vermieter
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Vermieten einer Immobilie können Fehler schnell teuer werden. Deshalb bietet Ihnen dieses Buch praktische Hilfe bei Ihren Vermieter-Aufgaben. Für jede Phase des Mietverhältnisses zeigt es die Problemfälle auf und bietet Ihnen schnelle Lösungen. So schützen Sie sich vor teuren Fehlern! Inhalt: Was ändert sich durch das Mietrechtsmodernisierungsgesetz? Die Auswahl des Mieters und der Mietvertrag. Die Abrechnung der Nebenkosten. Fallen bei der Mieterhöhung. Die Kündigung und der Auszug des Mieters.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Dark Remains-Das Grauen stirbt nie
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der grausame Mord an ihrer kleinen Tochter ändert das Leben des Autors Allen und seiner Frau Julie, einer Fotografin, schlagartig. Um mit diesem tragischen Schicksal überhaupt irgendwie fertig werden zu können, beschließen sie, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und suchen Zuflucht in einer einsamen Bergregion. Sie mieten eine Hütte an und versuchen, fernab von den bohrenden Nachfragen misstrauischer Polizisten der Mordkommission, die Allen verdächtigen, in diesen Fall verstrickt zu sein, einen Neuanfang. Jeder versucht für sich, mit dem unendlichen Schmerz fertig zu werden. Allen stürzt sich wie ein Besessener in seine Arbeit, Julie durchstreift die Gegend mit ihrer Kamera. Als sie eines Tages die Aufnahmen eines alten, leer stehenden Gefängnisses entwickelt, entdeckt sie auf den Abzügen das Gesicht ihrer toten Tochter Emma...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Pretty
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen Preis würdest du zahlen, um nicht mehr einfach nur gewöhnlich zu sein? Evie, Krista und Willow sind vor allem eins: durchschnittlich. Seit die drei Freundinnen das College hinter sich gebracht haben, versuchen sie, ihr Leben in New York einigermaßen auf die Reihe zu bekommen. Dass sich ihr Alltag kein bisschen so gestaltet, wie sie es aus Filmen und TV-Serien kennen, wird ihnen schnell klar. Statt teurer Schuhe, glamouröser Jobs und Cocktails rund um die Uhr schlagen sie sich mit fiesen Chefs, zu hohen Mieten und desaströsen Online-Dates herum. All das ändert sich, als ihnen eines Tages ein Wundermittel namens Pretty in die Hände fällt. Ein einziger Tropfen soll genügen, um jedem Menschen zu unglaublicher Schönheit zu verhelfen. Evie, Krista und Willow probieren es aus - und sind von einer Sekunde auf die andere alles andere als normal. Schön zu sein verändert ihr Leben. Mit einem Mal ergeben sich Chancen, die zuvor undenkbar gewesen wären, Türen öffnen sich, die stetsfest verschlossen waren. Es ist wie ein Traum, alles scheint möglich. Doch je öfter die drei einen Tropfen von Pretty zu sich nehmen und je mehr Zeit sie in ihrem neuen Körper verbringen, desto dringender wird die Frage: Was geschieht, wenn sie Pretty aufgebraucht haben und sie zu ihrem normalen Ich zurückkehren? Wissen sie überhaupt noch, wer sie wirklich sind? ´´Ein modernes Märchen. Unfassbar unterhaltsam - sexy, wild und extrem lustig. Brillant.´´ Sunday Mirror ´´Bezaubernd!´´ People ´´Eines der originellsten Bücher, das ich seit Jahren gelesen habe. Ihr werdet es verschlingen!´´ Sara Shepard, Autorin von Pretty Little Liars

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Greif zu!, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Besitz´´. Sein und Haben: Sharing Economy bedeutet: Nutzen statt Kaufen. Wie dieses Phänomen die Wirtschaft zum Vorteil aller verändern kann, analysiert Wolf Lotter. Die dritte Phase des Kapitalismus: Nur Unternehmen, die ihre Kunden ernst nehmen und wirklich unterstützen, haben Zukunft. Diese Firmen läuten ´´Die dritte Phase des Kapitalismus´´ ein, sagt die Sozialpsychologin Shoshana Zuboff im Gespräch mit Steffan Heuer. Meins bleibt meins: Vom Wohnungs- bis zum Kleidertausch - unser Autor Mischa Täubner hat sich in der Sharing-Szene umgesehen. Mein Tisch. Mein Stuhl. Mein Schrank: Das eigene Büro hat für viele Angestellte ausgedient. Sie ziehen wie Nomaden in ihrem Unternehmen von Schreibtisch zu Schreibtisch. Was das für Folgen hat, beschreibt Dirk Böttcher. Schau! Mich! An! Zeige mir, was du hast, und ich sage dir, wer du bist. Eine Typologie von Statussymbolen und ihren Besitzern von Maren Meyer und Anika Kreller. Digital ist weiter: Die Menschen teilen gern Dinge, sind aber nicht mit weniger Konsum zufrieden. Das ist eine der Thesen des Ökonomen Thomas Eger im Interview mit Oliver Link. Die Minimalisten: Haustiere, Hochzeitsgäste, Privatsphäre - in Japan kann man fast alles mieten. Einblicke in eine sehr weit entwickelte Kultur des Teilens gibt Bernhard Bartsch. Die Miet-Falle: Wohnen ist in manchen Metropolen zum kaum bezahlbaren Luxus geworden. Was ´´Die Miet-Falle´´ für sie persönlich bedeutet, haben fünf Hamburger Maren Meyer und Anika Kreller erzählt. Raus aus der Komfortzone: Jörg Andrees Eltern gab in den siebziger Jahren seinen gutbezahlten Job auf, und ging zu Bhagwan in den Aschram. Hier schreibt er, wie das sein Leben änderte. ´´Der Geist ist 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/130501/bk_brnd_130501_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Bloody Horror Edition auf DVD
3,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

´´House of the Butcher 1´´ In den 1960´s sind in Arthur Kingston´s Schlachthaus Blut und Gedärme Routine. Das alles ändert sich eines Nachts schlagartig, als menschliches Blut statt tierischem vergossen wird. Aus der Hand eines der Metzger werden zwei Schlachter und der Besitzer der Fabrik getötet. Die Fabrik wurde daraufhin geschlossen. Jahrzehnte später. Das Massaker von damals ist nur noch eine Legende, doch das Böse lebt weiterhin in den Hallen. Als sechs Teenager in die Hallen einbrechen wissen sie nicht, das das Böse schon auf sie wartet….. ´´House of the Butcher 2´´ Eine Gruppe von Cheerleadern gerät auf der Fahrt zu einem Wettbewerb in einen Auto-Unfall. Und in den tiefen Wäldern Floridas Hilfe zu finden gestaltet sich ziemlich schwierig. Doch sie bemerken bald, dass sie nicht alleine sind. Zwei ausgebrochene Strafgefangene auf der Flucht nehmen die Mädchen gefangen und bringen sie zu einer alten Jagdhütte. Was alle Beteiligten nicht wissen ist, das sich eben in dieser Jagdhütte auch der legendäre Andre - Der Metzger aufhält. Dieser ist in teuflischer Mission unterwegs und macht beim Abschlachten keine Unterschiede zwischen Strafgefangenen, Cheerleadern oder Gesetzeshütern. Denn er handelt im Namen der Hölle... ´´Terror Experiment´´ Terroristen zünden in einem Regierungsgebäude einen Sprengsatz und setzen dadurch ein toxisches Gas frei, das sich über das Ventilationssystem verbreitet. Das hehre Ziel: Die geheimen Biowaffen-Experimente der Regierung sollen ans Licht der Öffentlichkeit gebracht werden. Doch niemand hätte geahnt, wie schnell die Situation außer Kontrolle gerät, denn der tödliche Virus attackiert das für die Ausschüttung von Adrenalin zuständige System im Körper. Das Ergebnis ist, dass die Infizierten unmenschlich aggressiv werden und einem unkontrollierbarem Drang zum Töten verfallen… ´´Die Tödlichen - The Reeds´´ Sechs Freunde wollen das Wochenende mit einem Bootstrip bestreiten. Sie mieten sich die ´´Corsair Star´´ und beginnen ihre Reise durch die mit Schilfrohr bedeckten Kanäle. Schon bald wissen sie nicht mehr, wohin des Wegs, und es ereignet sich ein schrecklicher Unfall, der sein erstes Opfer fordert und das Boot auf Grund laufen lässt. Panik und Verzweiflung machen sich breit und das umso mehr, da die Freunde feststellen, dass sie nicht allein sind! Nach Hause zu kommen wird für die fünf Freunde zu einer lebensbedrohlichen Herausforderung, denn sie werden von einem Maskierten und seinen Häschern gejagt. Können sie die Menschenhatz überleben...?

Anbieter: SATURN
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot